Berichte

 
  > zurück
 

   
    Weltcup Winterberg GER
08.02.05
 
     
 


Unsere Snowboarder reiten im Weltcup weiter auf der Erfolgswelle.
Winterberg:
1. Schoch Philipp ( CH )
2. Schoch Simon ( CH )
3. Andreas Prommegger ( Ö )

Der Auftritt der Gebrüder Schoch war beeindruckend. Beide lagen im Viertelfinal nach dem ersten Lauf zurück, wendeten aber das Blatt noch zu Ihren Gunsten. Im Packenden Final lag Simon bis drei Tore vor Schluss leicht in Führung, dann kam der entscheidende Fehler, dem Ihn den Sieg kostete.

Auf der eisigen Piste in Winterberg hatte Philipp Schoch nur eine heikle Passage zu bewältigen. Die Strafzeit von 0.92 Sekunden wandelte er gegen den US-Professional Adam Smith mit einer perfekten zweiten Fahrt in einen deutlichen Vorsprung um.

   
   
               
    zurück          
Kontakt Impressum Zur Webseite von PFG zur Webseite von hostX Webdesign